Deprecated: Creation of dynamic property Mondula_Form_Wizard::$shortcode is deprecated in /home/imageres/public_html/wp-content/plugins/multi-step-form/includes/msf.class.php on line 137
So reinigen Sie alte Fotos vor dem Scannen in 9 Schritten
Blog-Logo des Bildwiederherstellungszentrums

So reinigen Sie alte Fotos vor dem Scannen in 9 Schritten

Das Scannen und Digitalisieren empfindlicher Fotos ist der beste Weg, um sie ewig haltbar zu machen.

Den meisten Menschen ist jedoch nicht bewusst, dass selbst eine kleine Menge Staub einem ansonsten im Weg stehen kann hochauflösender Scan. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie danach suchen Vergrößern Sie ein altes Foto. Deshalb empfehlen Fototechniker Schmutz entfernen von der Oberfläche Ihres Fotos, bevor Sie es in ein digitales Bild umwandeln.

Aber kann man Flecken und Schmutz zu Hause loswerden? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie alte Fotos vorher bereinigen können Ihre Fotos scannen lassen.

Wenn Sie Ihr Foto hingegen bereits gereinigt haben, aber nur einen professionellen Fotografen für die Restaurierung suchen, können Sie es unten bestellen.

Unsere Empfehlungen

Falkenstaub, aus komprimiertem Gas

Ultraweiches Detailpinsel-Set

PEC-PAD Fusselfreie Tücher

Mikrofaser-Staubhandschuhe

Warum Sie Fotoabzüge vor dem Scannen reinigen sollten

Während das Scannen eines schmutzigen alten Fotos völlig in Ordnung ist, werden Sie es wahrscheinlich nicht sein als zufrieden mit dem resultierenden Bild, sobald es auf Ihrem Computer ist. Ob du bist Scannen von Filmnegativen, Glasdias oder echte Papierfotos können Staub- und Schmutzreste wichtige Details verdecken und den Restaurierungsprozess erschweren.

So reinigen Sie alte Fotos: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Sind Sie bereit, Ihre Glasdias, Filmnegative und Bilder für die Verwendung mit einem Scanner zu reparieren? Befolgen Sie diese neun einfachen Schritte, um Ihr Foto vorzubereiten und für die Digitalisierung vorzubereiten.

Verbrauchsmaterialien, die Sie benötigen

  • Dosenluft, die normalerweise für Computertastaturen verwendet wird
  • Eine sehr weiche Bürste
  • Ein fusselfreies Tuch
  • Professionelles Reinigungstuch oder -spray
  • Handschuhe bearbeiten
  • Viel Geduld

Schritt 1: Erstellen Sie digitale Kopien Ihrer alten Fotos

Auch wenn es überflüssig erscheint, sollten Sie als Erstes Ihren Scanner starten und ein paar Sicherungskopien Ihrer Fotos erstellen. Jede Reinigungsmethode birgt ihre Risiken und es kann passieren, dass die Oberfläche Ihres Fotos während des Vorgangs beschädigt wird. Sobald Sie mit dem ersten Scan fertig sind, können Sie mit der eigentlichen Reinigung fortfahren.

Schritt 2: Finden Sie so viel wie möglich über die alten Fotos heraus

Alle Fotoabzüge sind ein wenig anders, und das Verständnis ihrer Geschichte kann Ihre Schritte bestimmen. Ältere Fotos wurden möglicherweise auf dünnes Material gedruckt, das professionelle Aufmerksamkeit erfordert, während neuere Fotos möglicherweise ein anderes fusselfreies Tuch zum Abwischen benötigen.

Schritt 3: Legen Sie ein weiches Tuch oder Handtuch auf Ihren Arbeitsplatz

Wenn Sie eine sichere und trockene Umgebung gefunden haben, in der Sie sich wohlfühlen, legen Sie ein weiches Handtuch über Ihren Arbeitsplatz. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie Ihr Bild an den Rändern anfassen, und versuchen Sie nicht, die Oberfläche zu zerkratzen oder noch mehr Staub auf die Fotos zu bekommen.

Schritt 4: Tragen Sie fusselfreie Handschuhe

Auch wenn es übertrieben erscheinen mag, kann das Tragen von Handschuhen Ihnen einen ersparen viel vor Trauer beim Reinigen von Fotos. Das liegt daran, dass ein verirrter Finger oder eine rutschige Handfläche natürliche Öle auf einem Foto hinterlassen kann, die Staub anziehen oder Ihren Scan verschwommen und verschmiert aussehen lassen können.

Schritt 5: Verwenden Sie Druckluft oder eine weiche Bürste, um Staub zu entfernen

Der nächste Schritt, um Ihre Fotos für den Scanner bereit zu machen, ist das Entfernen von Staub und Schmutz. Während Sie versucht sein könnten, auf Ihr Bild zu blasen, empfehlen wir die Verwendung von Druckluft für die besten Ergebnisse. Wenn Sie stattdessen einen weichen Pinsel verwenden, üben Sie leichten Druck aus und schieben Sie vorsichtig den gesamten Staub von den Rändern des Fotos.

Schritt 6: Entfernen Sie Schmutz vorsichtig mit Reinigungsflüssigkeiten

Stellen Sie als Nächstes sorgfältig Ihre Spezialmaterialien (Fotoflüssigkeit, PEC-PADS) zusammen und tragen Sie sie gemäß den Anweisungen des Herstellers vorsichtig auf Ihre Fotos auf. Reinigen Sie das Bild nicht zu grob und lassen Sie sich bei diesem Schritt Zeit. Immerhin du könnten die Emulsion abreiben, was zu irreparablen Schäden führen kann.

Schritt 7: Lassen Sie Ihr Bild trocknen

Wenn du mit dem Aufräumen fertig bist, gib deinen Fotos etwas Zeit und Platz zum Trocknen. Wir empfehlen nicht, einen Fön oder Ventilator zu verwenden, um diesen Vorgang zu beschleunigen, da dies andere Faktoren wie Hitze und Feuchtigkeit in Ihr Bild einbringen kann.

Schritt 8: Achten Sie auf Staub und Schmutz

Manchmal können Ihre Fotos so hartnäckige Flecken haben Gewohnheit rühre dich, egal was du tust – es passiert. Notieren Sie sich all diese Flecken, damit Sie sie später professionell entfernen oder digital restaurieren lassen können.

Schritt 9: Wischen Sie vorsichtig Staubpartikel vom Glas Ihres Scanners ab

Verwenden Sie einen Brillenreiniger oder verdünnten Isopropylalkohol, um das Glas Ihres Scanners vorsichtig zu reinigen, und stellen Sie sicher, dass keine Staubflecken zurückbleiben, bevor Sie fortfahren.

Ihre gescannten Fotos verdienen eine professionelle Restaurierung

Die Entscheidung, was mit Ihren alten Fotos geschehen soll, kann schwierig sein, aber die Reinigung vor dem Scannen ist ein wesentlicher Schritt zur Erhaltung ihres Zustands. Wenn Sie bereit für eine Transformation sind und Hilfe bei der Wiederherstellung Ihrer verlorenen Erinnerungen benötigen, schreiben Sie uns eine Nachricht, um herauszufinden, wie wir Ihnen helfen können.

zusammenhängende Posts