So scannen Sie alte Fotos | Professionelle Ergebnisse zu Hause

Inhalt

Scannen Sie alte Fotos

Jede Familie hat ihren Anteil an Fotoalben, die jeweils wertvolle Erinnerungen enthalten, die Generationen geliebter Menschen umfassen.

Doch selbst die gepflegtesten Schatzkammern können mit der Zeit verblassen – und deshalb suchen so viele Menschen nach Möglichkeiten, alte Fotos zu digitalisieren. 

Im Gegensatz zu gedruckten Fotos sind digitale Bilder immer wird gleich sein wie an dem Tag, an dem sie gescannt wurden, und sein Weg weniger zeitaufwändig als die meisten denken. Lesen Sie weiter, um mehr über die beiden besten Möglichkeiten zu erfahren, Fotos zu scannen und sie für alle zukünftigen Generationen intakt zu halten!

Aber wenn du bereits Wenn Sie Ihre gesamte Fotosammlung digitalisieren lassen, ist es möglicherweise an der Zeit, Ihre Fotoscans wiederherzustellen und zu reparieren.

Der beste Weg, um Ihre Fotos zu digitalisieren

Das Digitalisieren von Fotos mag sich wie eine gigantische Aufgabe anfühlen, aber es ist weniger kompliziert als die Leute denken. Allerdings kann ein unterdurchschnittlicher Foto-Scan-Auftrag dazu führen, dass Ihre wertvollen Kindheitserinnerungen matschig und minderwertig aussehen, und deshalb ist dies unerlässlich Dinge richtig machen.

Hier ist ein Video, das zwei einfache und effektive Möglichkeiten beschreibt, wenn Sie Fotos digitalisieren möchten:

So scannen Sie alte Fotos

Egal, ob Sie eine große Idee haben, die gesamte Bildsammlung Ihrer Familie wiederherzustellen, oder ein paar Fotos Ihrer Mutter oder Ihres Sohnes digitalisieren möchten, Sie werden es richtig machen wollen. Hier sind zwei Methoden zum Erzielen hochauflösender gescannter Fotos.

Methode 1 – Smartphone-Kamera

Jeder weiß, dass ein Smartphone wie ein Mini-Computer in der Tasche ist, aber einige wissen nicht, dass es auch als mobile Antwort auf Ihre Scananforderungen fungieren kann. So erhalten Sie mit Ihrem Mobilgerät digitale Kopien der Fotos Ihrer Familie. 

Schritt 1: Bereiten Sie Ihre physischen Fotos zum Scannen vor

Es spielt keine Rolle wie viele Fotos, die Sie digitalisieren möchten, aber es ist wichtig, dass Sie sie aus ihren Schuhkartons fischen und auslegen, bevor Sie beginnen. Auf diese Weise können Sie nach Staub und Schmutz suchen und Ihre gesamte Sammlung mit einem Mikrofasertuch abwischen!

Schritt 2: Achte auf dein Licht

Sobald Ihre gedruckten Fotos sauber und staubfrei sind, möchten Sie einen Platz schaffen, der sich perfekt zum Scannen von Fotos eignet. Erfahren Sie hier, wie Sie Fotos bereinigen. Wir empfehlen Ihnen, dafür einen hellen, sauberen Platz in Ihrem Haus zu finden Auch hält Ihr Foto von direkter Sonneneinstrahlung fern. Es ist wichtig, in dieser Phase alle Register zu ziehen, denn Ihre Beleuchtungseinstellung bestimmt, wie gut Ihre Erinnerungen erhalten bleiben!

Hier sind ein paar spezifische Dinge, auf die Sie achten sollten: Reflexionen, Schatten und ob das Umgebungslicht die Farben auf Ihren Bildern verändert.

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass Ihre alten Fotos flach und gleichmäßig sind

Fotobearbeitungswerkzeuge können Folgendes beheben: viel von Dingen, aber sie können ein gewelltes Foto nicht verändern und es flach aussehen lassen. Wenn Ihr störrisches Image gerade wird nicht kooperieren, empfehlen wir die Verwendung eines großen Buches oder eines Klebestifts, um es unten zu halten. Das mag zunächst nach viel Arbeit erscheinen, stellt aber sicher, dass die lächelnden Gesichter von Freunden und Familie intakt und unverzerrt bleiben!

Schritt 4: Nehmen Sie Fotos mit Ihrem Telefon oder Ihrer Digitalkamera auf

Sobald Sie mit der Raumbeleuchtung und der Gesamtflachheit Ihres Bildes zufrieden sind, können Sie mit der Digitalisierung Ihrer alten Fotos beginnen! Öffnen Sie Ihre Fotoscan-Apps oder Telefonkamera und positionieren Sie sich senkrecht zum Foto – achten Sie dabei besonders darauf, das Licht nicht zu blockieren – und machen Sie ein paar Testaufnahmen. 

Wenn Sie zu Hause mehrere Fotos scannen möchten, sollten Sie Ihr Telefon oder Ihre Kamera auf einem Stativ montieren, um Ihre Chancen auf ein qualitativ hochwertigeres Ergebnis zu verbessern! Sie können auch ein Familienmitglied bitten, Ihnen zu helfen. 

Schritt 5: Vergleichen Sie einzelne Bilder mit den Originalfotos

Nachdem Sie alle benötigten Bilder aufgenommen haben, halten Sie Ihr Telefon oder Ihre Kamera an das Originalfoto und vergleichen Sie es. 

  • Müssen Sie es über eine Fotobearbeitungssoftware ausführen? 
  • Ist eine Farbkorrektur erforderlich? 
  • Sehen alle Ihre Familienmitglieder auf den Fotos so aus wie sie selbst? 

Wenn Sie sich ein oder zwei Fragen stellen, können Sie entscheiden, ob Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. 

Hinweis: Informationen zum Scannen von Fotos auf Ihrem Telefon

Niemand kann leugnen, dass die Verwendung von so etwas wie einem Telefon oder einer Kamera praktisch ist, wenn Sie Ihre Erinnerungen zu Hause aufbewahren möchten, aber es gibt einen wesentlichen Nachteil bei der Wahl dieser Option: das Gerät selbst. Sie können die besten Fotoscanner-Apps und Software herunterladen, aber alles hängt davon ab, wie gut die Kamera ist. 

Wenn Sie also etwas verwenden, das ein paar Jahre alt ist, erhalten Sie möglicherweise Bilder mit niedriger DPI (Punkte pro Zoll), die nicht gut aussehen, wenn Sie sich entscheiden, größere Ausdrucke zu erstellen.

Methode 2 – Flachbettscanner

Flachbettscanner sind Zubehör, das Sie an Ihren Computer anschließen können, um Glasdias, Papierdateien wie Nachrichtenausschnitte, Filmnegative, und alte Fotos. Aus diesem Grund sind sie eine hervorragende Option, wenn Sie Fotos schnell digitalisieren möchten. 

Einige Scanner verfügen sogar über intelligente Funktionen, mit denen Benutzer direkt auf einen Cloud-basierten Dienst von Drittanbietern wie Google Drive scannen können, was ein großes Plus sein kann, wenn Sie keine externe Festplatte zum Speichern Ihrer Dateien haben.

Unsere Empfehlung

PS. Wir können eine kleine Provision von Käufen erhalten, die über den obigen Link getätigt wurden.

Schritt 1: Bereiten Sie Ihre alten Fotos vor

Wie bei den meisten anderen Optionen zum Scannen von Fotos müssen Sie Ihr Bild vorbereiten, bevor Sie es durch einen Dokumentenscanner laufen lassen. Das kann bedeuten, jedes Bild in Ordnern zu organisieren oder zu bereinigen – alles hängt von Ihren Vorlieben ab!

Schritt 2: Leihen Sie sich einen Scanner aus oder finden Sie einen lokalen Scandienst

Konvertieren Sie Ihre farbigen und Sepia-Fotos zu einem digitales Format ist extrem einfach, wenn Sie einen Scanner haben, aber einen zu finden, kann für manche Leute eine Herausforderung sein. Sie könnten Suchen Sie auf dem Gebrauchtmarkt nach einem billigen Scanner mit Blatteinzug oder leihen Sie sich einen Flachbettscanner von einem Freund, aber am besten erkundigen Sie sich bei lokalen Unternehmen, die dies tun können zum Sie.

Profi-Tipp: Sie können soziale Medien, Ihre lokale Bibliothek oder sogar einen Supermarkt mit einem Bildzentrum in Ihrer Nähe nach günstigen Preisen durchsuchen!

Schritt 3: Scannen Sie Ihre Fotos!

Sobald Sie Ihre Fotoscanner gefunden haben, geben Sie Speicherplatz auf Ihrem USB-Laufwerk frei und legen Sie los! Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Auflösung für Ihre beabsichtigten Zwecke ausgewählt haben, und der Scanner erledigt den Rest. Es ist fast magisch wie dedizierte Hardware in Sekundenschnelle einen großartigen Scan liefern kann.

Sie haben es also geschafft, Ihre wertvollen Fotos zu scannen und eine umfassende digitale Sammlung zu erstellen, aber es gibt ein Problem: Ein großer Teil davon ist beschädigt oder verblasst. Lassen Sie Ihre Bemühungen nicht umsonst sein; Lassen Sie Ihre wertvollen Erinnerungen im Image Restoration Center wiederherstellen, um ihnen eine zweite Chance zu geben. Senden Sie uns eine Nachricht, um mehr zu erfahren!

5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Emily Hutton

Als Fotografin, Restauratorin und Designerin ist Emily nicht nur ein Tausendsassa, sondern eine zertifizierte Expertin. Sie ist ein Technik-Junkie und das bildschirmsüchtigste Mitglied des IRC-Teams. Wenn es um Produktbewertungen geht, sind ihre Erkenntnisse und Empfehlungen unübertroffen.

Teile diesen Artikel

Abonnieren Sie wöchentliche Updates

Schauen Sie sich unsere verwandten Beiträge an

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ihre Rechnungsinformationen

Leider ist Ihre Zahlung gerade fehlgeschlagen. Wir können auf unserer Seite nicht erkennen, warum Ihre Bestellung fehlgeschlagen ist. Bitte versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich an Ihren Zahlungsanbieter.

Auftragssumme

Fotogeschenkideen zum Muttertag

Lightroom Preset-Paket

x1
$54.99

Kommerzielle Rechte

x1
$19.95

GESAMT

$109,93 USD

Möchten Sie Ihr hochgeladenes Foto löschen?