So machen Sie ein Schwarz-Weiß-Foto farbig

Inhalt

Machen Sie ein Schwarz-Weiß-Foto farbig

Schwarz-Weiß-Fotos haben eine einzigartige traumhafte Qualität, aber manchmal kann es hilfreich sein, sie in Vollfarbe umzuwandeln neue Generation besser mit ihrer Familiengeschichte in Verbindung bringen.

Aber wie fängt jemand überhaupt an, Schwarz-Weiß-Fotos zu kolorieren? 

Viele Leute versuchen, Schwarz-Weiß-Bildern Farbe hinzuzufügen, indem sie spezialisierte verwenden Software, aber das kann zeitaufwändig sein – ganz zu schweigen von der steilen Lernkurve, die viele dieser Programme haben! Andere entscheiden sich möglicherweise für eine schnelle und schmutzige Lösung, indem sie maschinelles Lernen mit KI verwenden, um einem Originalbild Farbe hinzuzufügen. Bei der Verwendung dieser KI-gestützten kostenlosen Online-Apps gibt es jedoch eine beträchtliche Fehlerquote, die dazu führen kann, dass Ihr ursprüngliches Schwarzweißfoto abgenutzt aussieht.

Wenn Sie also nach einer schnellen und zuverlässigen Möglichkeit suchen einfärben Schwarz-Weiß-Fotos, erwägen Sie die Zusammenarbeit mit einem Profi. Image Restoration Center kann Ihre Bilder im Handumdrehen perfektionieren, polieren und kolorieren.

Aber wenn Sie diese satten Farbfotos selbst erzielen möchten, dann lesen Sie weiter.

Wir sind nicht wie „andere“ Fotorestaurierungsdienste.

Berücksichtigen Sie, dass wir im Gegensatz zu anderen Fotorestaurierungsdiensten nicht repariere einfach die offensichtlich Probleme und werfen einen Filter über alles – wir durchkämmen Ihre Bilder Pixel für Pixel Schäden reparieren & erstellen a perfekt Restaurierung Ihrer Drucke!

Warum Fotos kolorieren?

Machen Sie ein Schwarz-Weiß-Foto farbig

Die meisten Menschen kolorieren Schwarz-Weiß-Fotos, weil sie das gewisse Extra wollen Pep ein lebendiger Farbtupfer kann hinzugefügt werden. Aber es gibt auch andere Gründe, ein altes Bild dem Fotokolorierungsprozess zu unterziehen.

Der häufigste Grund, warum Menschen ein altes Bild in ein Farbfoto umwandeln, ist, dass sie alte Erinnerungen auffrischen und ihnen wieder ein neues Gefühl geben möchten. Auf der anderen Seite möchten manche Leute vielleicht einfach ein Originalfoto etwas kreativer erscheinen lassen, indem sie bestimmten Teilen ihrer monochromen Bilder Volltonfarbe hinzufügen – wie einer Blume einen brillanten Farbtupfer hinzufügen, der ihr Schwarz-Weiß kontrastiert Hintergrund.

Option 1: Bilder mit Adobe Photoshop kolorieren

Profis und Amateure verwenden gleichermaßen eine Auswahl an kostenlosen und kostenpflichtigen Apps, um Fotos zu kolorieren, aber Adobe Photoshop ist eine der beliebtesten Optionen auf ganzer Linie. So können Sie Ihre umwandeln Altes Foto in Photoshop mit genügend Zeit, Geduld und technischem Know-how.

Schritt 1: Scannen Sie Ihre Schwarz-Weiß-Bilder und öffnen Sie sie in Photoshop

Das Wichtigste zuerst: Bereiten Sie Ihre vor alte Fotos zum Einfärben. Du kannst Scan oder machen Sie ein Bild des Fotos, aber stellen Sie sicher, dass alle Details klar und gut beleuchtet sind. Wenn Sie fertig sind, öffnen Sie einfach Ihre Schwarzweißfotos in Photoshop um anzufangen.

Schritt 2: Verwenden Sie das Schnellauswahl-Tool, um den Hintergrund zu isolieren

Sobald Sie Ihr Foto geöffnet haben und sich in Ihrem Photoshop-Arbeitsbereich befinden, erstellen Sie eine neue Ebene. Alle Anpassungen, die Sie in dieser Phase vornehmen, wirken sich nicht direkt auf das Foto aus – weitere Anpassungen werden später viel einfacher. 

Wenn Sie erfolgreich eine neue Einstellungsebene hinzugefügt haben, verwenden Sie das Schnellauswahl-Werkzeug, um Ihren Hintergrund zu isolieren. Dadurch wird alles in Ihrem Foto mit derselben Farbe ausgewählt. Wenn Ihr Bild jedoch einen komplizierten Hintergrund hat, können Sie stattdessen das polygonale Auswahl- oder Lasso-Werkzeug verwenden und es während des Vorgangs anpassen.

Schritt 3: Erstellen Sie eine Vollton-Füllebene

Der nächste Schritt, um Ihre alten Fotos wieder zum Leben zu erwecken, besteht darin, ein neues hinzuzufügen Farbanpassungsebene. Wie der Name schon sagt, fügt dies innerhalb der Grenzen Ihrer Auswahl eine Volltonfarbe hinzu. 

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Sie nach dem Erstellen einer Farbanpassungsebene ziemlich einfach einen Farbton anpassen und auswählen können. Aber es gibt ein Problem: Es verdeckt alles darunter! Dies ist Teil des Prozesses und der nächste Schritt wird dieses Problem beheben.

Schritt 4: Ändern Sie den Mischmodus von Normal auf Überlagern

Jetzt, da Sie Ihrem Bild mithilfe der Füllebenentechnik Farbe hinzugefügt haben, haben Sie statt eines perfekt kolorierten Bildes einen riesigen Farbblock. Glücklicherweise ist dies leicht korrigierbar! 

Ändern Sie den Mischmodus auf Ihrer Ebene von „normal“ zu „überlagern“, und der kräftige Pigmentschwaden verwandelt sich in einen leichten Auftrag von Rosa oder einer anderen von Ihnen gewählten Farbe.

Schritt 5: Korrigieren und glätten Sie Farbfehler

Selbst wenn Sie alle Kanten sorgfältig auswählen und für jede Farbe neue Ebenen erstellen, können Sie Fehler machen. Glücklicherweise ist eine Fotobearbeitungs-App wie Photoshop macht dies zu beheben unglaublich einfach. 

Navigieren Sie zu der Ebene mit Farbverläufen oder Unvollkommenheiten und verwenden Sie das Löschwerkzeug, um die überschüssige Farbe zu entfernen – so einfach ist das! Mit diesem Trick können Sie Schwarz-Weiß-Fotos kolorieren und sie aussehen lassen schon fast Fachmann.

Schritt 6: Verwenden Sie die gleiche Methode für Gesichter und Haut

Der Schlüssel zur richtigen Fotokolorierung ist die Organisation, und Photoshop zeichnet sich dadurch aus, dass Farben für die spätere Bearbeitung in Ebenen aufgeteilt werden. Egal, ob Sie Haut, Haare oder Augen färben, die Methode ist die gleiche, die wir bisher beschrieben haben. Zur Erinnerung: 

  1. Erstellen Sie eine neue Ebene.
  2. Wählen Sie die Bereiche aus, die Sie einfärben möchten. (Stellen Sie sicher, dass sie im Allgemeinen den gleichen Farbton haben!)
  3. Fügen Sie die gewünschte Farbe mit einer Füllung hinzu.
  4. Ändern Sie den Overlay-Typ. 

Sie können sogar eine Kombination aus dem Pinselwerkzeug und einer Ebenenmaske verwenden, um genauere – wenn auch zeitaufwändige – Ergebnisse zu erzielen.

Schritt 7: Verwenden Sie das Pinselwerkzeug, um Lücken zu übermalen

Nachdem Sie nun eine allgemeine Vorstellung davon haben, wie Sie Ihre Bilder kolorieren können, können Sie mit der von uns beschriebenen Methode fortfahren, bis Ihr altes Foto fertig ist Sprengung mit Farbe. Aber du bist noch nicht fertig. 

Wenn Sie Ihrem Bild Farbe hinzufügen, können Sie es für bessere Ergebnisse anpassen. Wir empfehlen zum Beispiel die Verwendung des Pinselwerkzeugs, um fein abgestimmte Anpassungen vorzunehmen und alle Stellen abzudecken, die Sie übersehen haben.

Schritt 8: Passen Sie Schatten, Lichter und den Gesamtkontrast an

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Hell/Dunkel-Balance Ihres Bildes in Photoshop anzupassen. Die erste besteht darin, eine Schwarzweiß-Anpassungsebene zu verwenden, um das gesamte Bild schnell zu korrigieren, aber dies gibt Ihnen möglicherweise nicht immer das Richtige genau gewünschte Ergebnisse. 

Wenn Sie die Zeit und das allgemeine Verständnis für Licht und Fotografie haben, können Sie die hellen und dunklen Bereiche mit den Abwedel- bzw. Nachbelichtungswerkzeugen manuell auftragen. Dies kann der Haut eine zusätzliche Dimension und einen zusätzlichen Kontrast verleihen, die Gesamtqualität Ihrer Bilder verbessern und Ihrem Foto im Allgemeinen das gewisse Extra verleihen Pop über das Hinzufügen neuer Farbe hinaus.

Option 2: Farbe mit künstlicher Intelligenz hinzufügen

Machen Sie ein Schwarz-Weiß-Foto farbig

Wenn Sie Ihr Schwarzweißfoto kolorieren möchten schnell, lassen Sie Ihr Bild am besten über einen kostenlosen KI-Dienst laufen. Aber kolorierte Bilder aus maschinell lernenden KI-Programmen eigentlich sich daran halten, es selbst zu tun oder die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch zu nehmen? Lass es uns herausfinden.

Wie es funktioniert

Online-KI-Programme färben Bilder automatisch durch etwas namens tiefes Lernen. Dazu muss die KI an Bildpaaren „trainiert“ werden, wobei die Schwarz-Weiß-Version neben ihrem farbigen Gegenstück steht. 

Deep Learning versucht, menschliches Lernen durch wiederholte Exposition zu emulieren, aber es braucht eine lang Zeit für Maschinen zu verstehen, wie man Schwarz-Weiß-Fotos genau einfärbt. Selbst dann folgen verschiedene KI-Systeme spezifischen Deep-Learning-Algorithmen, was bedeutet, dass sie Ihr Quellbild unterschiedlich analysieren. 

Infolgedessen können automatisch kolorierte Fotos getroffen oder verfehlt werden, und es gibt keine Kanäle, um Überarbeitungen anzufordern oder Feedback zu hinterlassen. Kurzum: Es geht zwar schnell, aber die Ergebnisse sind uneinheitlich.

Bilder automatisch einfärben: Die Ergebnisse

Sie denken vielleicht: „Was schadet es, mein Bild von einer KI kolorieren zu lassen?“ Sie denken wahrscheinlich darüber nach, wie viel Sie dadurch an Geld und Zeit sparen können – und zum größten Teil haben Sie Recht. Allerdings AI Kolorierungsprogramme nur nicht schneiden wenn Sie gleichbleibend hochwertige Ergebnisse wünschen. 

KI-Kolorierer verwischen klare Grenzen zwischen Farben, was zu einer schlammigen Technicolor-Mischung führt, die zum Drucken und Anzeigen einfach nicht gut genug ist. Sie können Zeit und Geld sparen, aber Sie erhalten auch ein verstümmeltes, nicht so glänzendes Ergebnis.

Option 3: Lassen Sie sie professionell erledigen

Das Kolorieren eines Schwarz-Weiß-Bildes kann wirklich transformativ sein, wenn es richtig gemacht wird. Aus diesem Grund versuchen viele Leute, es selbst zu tun und entweder ihre Fotos in Adobe Photoshop zu kolorieren oder kostenlose KI-Software zu verwenden, aber beide können unvollkommene Lösungen für ein einfaches Problem sein. Da kommen die Profis ins Spiel.

Studios wie Image Restoration Center haben Jahrzehnte Erfahrung beim Kolorieren, Restaurieren und Perfektionieren von Fotos. Spezialisierte Fotostudios verfügen über modernste Technik und Experten, die wirklich wissen, wie man es benutzt. Das bedeutet Weltklasse-Ergebnisse ohne all die Routinearbeit auf Ihrer Seite.

Überspringen Sie die Warteschlangen, den Heimwerkerkampf und die seltsamen Ergebnisse von KI-Software – erledigen Sie es gleich beim ersten Mal mit einem Profi wie dem Image Restoration Center.

Wir sind nicht wie „andere“ Fotorestaurierungsdienste.

Berücksichtigen Sie, dass wir im Gegensatz zu anderen Fotorestaurierungsdiensten nicht repariere einfach die offensichtlich Probleme und werfen einen Filter über alles – wir durchkämmen Ihre Bilder Pixel für Pixel Schäden reparieren & erstellen a perfekt Restaurierung Ihrer Drucke!

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Emily Hutton

Als Fotografin, Restauratorin und Designerin ist Emily nicht nur ein Tausendsassa, sondern eine zertifizierte Expertin. Sie ist ein Technik-Junkie und das bildschirmsüchtigste Mitglied des IRC-Teams. Wenn es um Produktbewertungen geht, sind ihre Erkenntnisse und Empfehlungen unübertroffen.

Teile diesen Artikel

Abonnieren Sie wöchentliche Updates

Schauen Sie sich unsere verwandten Beiträge an

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ihre Rechnungsinformationen

Leider ist Ihre Zahlung gerade fehlgeschlagen. Wir können auf unserer Seite nicht erkennen, warum Ihre Bestellung fehlgeschlagen ist. Bitte versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich an Ihren Zahlungsanbieter.

Auftragssumme

Fotogeschenkideen zum Muttertag

Lightroom Preset-Paket

x1
$54.99

Kommerzielle Rechte

x1
$19.95

GESAMT

$109,93 USD

Möchten Sie Ihr hochgeladenes Foto löschen?