Deprecated: Creation of dynamic property Mondula_Form_Wizard::$shortcode is deprecated in /home/imageres/public_html/wp-content/plugins/multi-step-form/includes/msf.class.php on line 137
So entfernen Sie ein am Glas haftendes Foto ohne Beschädigung
Blog-Logo des Bildwiederherstellungszentrums

So entfernen Sie ein an Glas haftendes Bild – ganz einfach

Menschen machen Fotos, um sich an die schönen Zeiten mit Freunden und Familie zu erinnern, aber die Wahrheit ist, dass die meisten Bilder nicht für die Ewigkeit gemacht sind.

Fotos können verblassen, ausbleichen oder am schlimmsten sogar am Glas kleben bleiben!

Sie denken vielleicht: „Was ist die große Sache? Kann ich nicht einfach ein paar Gummihandschuhe anziehen und mit einer Kreditkarte durch das Foto und das Glas spalten?“ und die Antwort ist absolut nicht. Brute Force trennt ein Foto und ein Glas nicht. Aber ärgere dich nicht, denn es gibt sind Einige zuverlässige Methoden, um Ihr auf Glas haftendes Foto zu entfernen.

Warum bleiben Fotos an Glas haften?

Es kann verheerend sein, wenn ein geliebtes Foto am Glas Ihres Bilderrahmens hängen bleibt, aber es ist verständlich warum es passiert, kann Ihnen helfen, es zu vermeiden. Hier sind einige einfache Methoden auf „Wie man ein Bild von Glas löst“.

Die „Emulsion“ Ihres Fotos haftet am Glas

Wenn ein Bild in einem Fotolabor verarbeitet wird, durchläuft es eine Reihe chemischer Prozesse, um klare Ergebnisse zu erzielen. Dieser Prozess führt zu vielen dünnen Schichten auf Ihrem Foto, die eine „Emulsion“ bilden, die auf Glas haften kann. Beachten Sie, dass dies der Fall ist Weg häufiger bei Hochglanzfotos.

Heizung und Feuchtigkeit

Diese können für alle Arten von Fotos katastrophal sein. Wenn Sie Ihren Bilderrahmen direktem Sonnenlicht aussetzen, kann es zu Wasseransammlungen kommen Wasserschaden und leichter Schaden, was kann verblasste Fotos. Dies gilt insbesondere, wenn Sie keine Fotomatte oder kein Seidenpapier haben. Folglich kann die eingeschlossene Feuchtigkeit in Ihre Fotos eindringen und sie am Glas Ihres Rahmens haften lassen.

Bevor Sie irgendwelche DIY-Heilmittel ausprobieren

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Foto selbst in die Hand zu nehmen und Ihre wertvollen, auf Glas geklebten Fotos zu bearbeiten, sollten Sie sich einige Probleme ersparen. Hier sind einige Ratschläge, bevor Sie irgendwelche Methoden für Ihr Foto ausprobieren:

Verwenden Sie einen Flachbettscanner, um Ihr Bild zu scannen

Bevor Sie irgendwelche DIY-Methoden ausprobieren, um Ihre wertvollen Erinnerungen von Glas zu trennen, sollten Sie für alle Fälle eine digitale Kopie Ihrer Fotos erstellen. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung eines speziellen Produkts wie eines Fotoscanners. Sie können dies zu Hause oder bei einem Unternehmen tun, das seinen Kunden Scandienste anbietet.

Bestes Format zum Scannen von Fotos

Machen Sie ein hochwertiges Bild Ihres Fotos durch das Glas

Das Aufnehmen eines klaren digitalen Bildes Ihres Fotos, bevor Sie etwas Drastisches tun, kann den gesamten Prozess beeinträchtigen ein bisschen weniger beängstigend. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Foto gut beleuchtet und im Rahmen ist, alle Details klar erkennbar sind, und schon kann es losgehen.

Ziehen Sie professionelle Fotodienste in Betracht

Wenn es darum geht, Ihre wertvollen Momente wieder zum Leben zu erwecken, möchten Sie vielleicht mit Fotoexperten zusammenarbeiten, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Das Problem beim Selbermachen ist, dass es manchmal Unvollkommenheiten in Ihrem Bild geben kann, die Sie erst viel später bemerken. 

Ihr örtliches Gemeindezentrum oder Ihre Bibliothek kann sogar eine digitale Kopie Ihrer Fotos für Sie erstellen!

Bonus: So scannen Sie Ihre Bilder

  1. Nehmen Sie das Foto bei guter Beleuchtung auf
  2. Kleben Sie die Ecken des Fotos nach unten
  3. Nehmen Sie das Foto in einem flachen 90°-Winkel auf
  4. Stellen Sie sicher, dass das Foto im Rahmen und im Fokus ist
Video abspielen

Bevor Sie irgendwelche DIY-Heilmittel ausprobieren

Sie haben sich also endlich entschieden, die Herausforderung anzunehmen, Ihr auf das Glas eines Bilderrahmens geklebtes Foto zu trennen – wir grüßen Sie! Hier sind zwei Möglichkeiten, sie zu lösen und gleichzeitig den Schaden zu minimieren.

Verwenden Sie einen Haartrockner, um Ihr Foto zu entfernen

Wir hoffen, dass Ihr Fön eine Wärmeeinstellung hat, da er dazu beiträgt, ein Foto zu entfernen, das am Glas eines Rahmens haftet. Diese Methode erfordert eine ruhige Hand und ein wenig Geduld, um zu funktionieren, aber es könnte sein gerade sei das Richtige für dich.

Verwenden Sie die niedrigste Hitzeeinstellung Ihres Trockners, wenden Sie langsam Wärme an, während Sie das Foto und das Glas etwa 5 Zoll entfernt halten. Eines der Dinge, bei denen Sie sehr vorsichtig sein müssen, ist die Verwendung zu viel Hitze, da dies Ihr Bild beschädigen kann. Wir empfehlen, zwischen dem Anwenden von Wärme und dem Ziehen an den Rändern Ihres auf das Glas geklebten Fotos zu wechseln, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Stellen Sie das Glas und das Foto in einen Gefrierschrank

Wird Ihnen bei der Vorstellung, einen geliebten Bilderrahmen zu erwärmen, mulmig? Die folgende Methode könnte die richtige für Sie sein. 

Schritt 1 besteht einfach darin, das Foto und das Glas sicher in Ihren Gefrierschrank zu legen und sicherzustellen, dass es schön und sicher ist, bevor Sie es etwa eine Stunde lang in Ruhe lassen. Sobald der Timer abgelaufen ist, ziehen Sie Ihre Fotos vorsichtig heraus. Kaltes Glas splittert eher, daher empfehlen wir, Schutzausrüstung zu tragen, während Sie an Ihren Bilderrahmen herumhantieren. 

Verwenden Sie anschließend einen dünnen Gegenstand wie einen Aufkleberentferner oder ein Briefumschlagmesser, um die Ecken Ihres Fotos vorsichtig vom Glas abzuheben. Hetzen Sie es nicht, und Ihr Bild wird so gut wie neu sein.

Einweichen des Fotos in Wasser

Das Einweichen Ihrer Fotos in Wasser kann genauso effektiv sein wie das Erhitzen oder Einfrieren – obwohl es etwas nervenaufreibender sein kann. Es gelten die gleichen Regeln für die Temperatur, aber Sie möchten vielleicht ein haftungsauflösendes Mittel wie PhotoFlo in die Lösung mischen, wenn Ihr Foto länger als ein paar Jahre auf Glas geklebt wurde.

Das Problem verhindern: Tipps, damit es nicht wieder passiert

Sie haben Fragen, und wir haben Antworten. Hier sind unsere vier besten Tipps, um sicherzustellen, dass Ihr Foto nie wieder auf Glas kleben bleibt.

  • Verwenden Sie hochwertiges Fotopapier und Passepartouts
  • Halten Sie Bilderrahmen fern direktes Sonnenlicht, um ein Ausbleichen zu verhindern
  • Achten Sie auf Feuchtigkeit und Feuchtigkeitsschäden an Ihren Fotos
  • Sichern Sie alles auf einer sicheren Cloud-basierten Website (Google Drive ist großartig!)

Beauftragen Sie einen Fachmann mit der Wiederherstellung Ihrer Fotos

Auch wenn es mehr als ein paar Möglichkeiten gibt, Ihren Fotoabzug von seiner Glasverkleidung zu lösen, besteht immer noch eine ziemlich große Chance, dass etwas schief geht – besonders wenn Sie es selbst tun. Auch professionelle Glasentfernungsdienste können Fehler machen! Deshalb das einzige Real Die Lösung besteht darin, Ihr Foto wiederherzustellen und erneut zu drucken. Wir reparieren, kolorieren und unscharf alte Fotos.

zusammenhängende Posts