Was sind die häufigsten vietnamesischen Nachnamen?

Inhalt

Häufige vietnamesische Nachnamen

Wenn die Leute anfangen, ihre zu verfolgen Familiengeschichtesuchen sie oft nach ihren Nachnamen, um Hinweise auf ihre Herkunft zu erhalten. Namenskonventionen variieren zwischen den Kulturen. Für diejenigen vietnamesischer Herkunft müssen sie sich andere Informationen ansehen: Migrationsdaten und herrschende Dynastien.

Dies liegt daran, dass sich die vietnamesischen Namenskonventionen von denen anderer Länder unterscheiden. Jedes Kind würde drei Namen erhalten: seinen Vornamen, seinen zweiten Vornamen und seinen Nachnamen. Die Nachnamen wurden jedoch geändert, je nachdem, welche Dynastie an der Macht war. Aufgrund dieser Praxis hatten viele Vietnamesen denselben Nachnamen, obwohl sie nicht miteinander verwandt waren.

Warum hatten die Vietnamesen das? Praxis der Namensänderung? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum dies passiert ist und was die häufigsten vietnamesischen Nachnamen sind.

Buchempfehlung

PS. Wir können eine kleine Provision von Käufen erhalten, die über den obigen Link getätigt wurden.

Vietnamesische Namen bestehen aus drei Teilen

Häufige vietnamesische Nachnamen

In der vietnamesischen Kultur geben Eltern ihren Kindern traditionell drei Namen: Vornamen, zweite Vornamen und Nachnamen. Die Konvention der Nachnamen wurde in Vietnam weit verbreitet, nachdem sie von China erobert wurden. Als Vietnam mit verschiedenen Ländern, Religionen und Kulturen in Kontakt kam, wurden Nachnamen aus verschiedenen Teilen der Welt im Land populär.

Diese Praxis, Nachnamen zu wählen, zeichnet Vietnam aus. In anderen Kulturen würden Familien einen eindeutigen Nachnamen behalten, um ihre ununterbrochene matrilineare oder patrilineare Abstammung anzuzeigen. Aber in der vietnamesischen Geschichte änderte ein Großteil der vietnamesischen Bevölkerung ihren Namen, je nachdem, wer an der Macht war.

Da es bestimmte Familiennamen gibt, die in Vietnam sehr beliebt sind, können sie nicht verwendet werden, um eine Person wie westliche Namen genau zu unterscheiden. Wenn Sie auf einen dreiteiligen vietnamesischen Namen stoßen, beachten Sie, dass es der Vorname (auch bekannt als der Vorname) ist, der üblicherweise verwendet wird, um sich auf jemanden zu beziehen.

Während der Großteil der vietnamesischen Bevölkerung einen zweiten Vornamen hat, ist es möglich, dass Menschen zwei oder mehr haben. Es ist auch möglich, dass sie überhaupt keinen zweiten Vornamen haben. Dies liegt daran, dass dies von den Namenspraktiken einer Familie und den Vorlieben der Eltern abhängt.

Solche Namen werden normalerweise verwendet, um die anzuzeigen Generation, der eine Person angehört, besonders in einer großen Familie. Jede Familie kann einem Kind einen bestimmten zweiten Vornamen geben, um dies zu kennzeichnen. Beispielsweise kann der Mac-Clan zwei verschiedene Namen haben, um auf zwei Generationen hinzuweisen: Mac Nghia und Mac Dinh.

Warum ist Nguyen der häufigste vietnamesische Nachname?

Häufige vietnamesische Nachnamen

Es wird geschätzt, dass fast 40% aller Vietnamesen den gemeinsamen Nachnamen „Nguyen“ tragen. Diese Praxis erstreckt sich sowohl auf Vietnam als auch auf Vietnamesen außerhalb des Landes. Es gibt mehrere Theorien darüber, warum „Nguyen“ der häufigste Nachname ist.

Die erste Theorie besagt, dass „Nguyen“ seine Wurzeln in der Chinesischer nachname von „Ruan“ (oder „Yuen“ auf Kantonesisch). Während der nördlichen und südlichen Dynastien (420-589 n. Chr.) floh eine große Welle von Chinesen mit diesem Namen aus China nach Vietnam, um politischen Unruhen zu entgehen. Im Laufe der Zeit assimilierten sie sich mit der lokalen Bevölkerung und schufen eine große Gruppe von Vietnamesen mit dem Namen „Nguyen“.

Die zweite Theorie zeigt mit dem Finger auf wechselnde Dynastien. General Tran Thu Do (1194 – 1264) stürzte die Ly-Dynastie und begründete die Tran-Dynastie, indem er eine Ehe zwischen seinem Neffen und der Regnanten Kaiserin der Ly-Dynastie arrangierte. Nachdem sein Neffe gekrönt worden war, wurde Tran Thu Do Großkanzler und Regent – der De-facto-Herrscher der Tran-Dynastie. Um seine Macht zu festigen, zwang er angeblich die Nachkommen von Ly, ihren Namen in „Nguyen“ zu ändern.

Obwohl kein Grund dafür angegeben wurde, warum Tran Thu Do dies tat, war klar, warum vietnamesische Familien diesen Namen während der Blütezeit der Nguyen-Dynastie wählten. Als die Nguyen-Dynastie 1802 die Macht übernahm, konnten sich viele Menschen mit diesem Nachnamen der Strafverfolgung entziehen und Auszeichnungen erhalten.

Die dritte Theorie wurzelt in der Seltenheit von Nachnamen innerhalb der vietnamesischen Unterschicht. Als die Franzosen Vietnam im 19. Jahrhundert kolonisierten, führten sie landesweit eine Volkszählung durch. Sie entdeckten, dass die meisten Unterschichten keinen Nachnamen hatten. Dies machte es schwierig, Bevölkerungsdaten zu sammeln und zu verfolgen, daher gaben die Franzosen jedem, der keinen Nachnamen hatte, den Namen „Nguyen“, da die Nguyen-Dynastie die letzte Dynastie in Vietnam war.

Gemeinsame vietnamesische Nachnamen

Dies ist eine Liste mit einigen der beliebtesten vietnamesischen Nachnamen. Während die meisten von ihnen chinesischen Ursprungs sind, stammen nicht wenige Nachnamen aus europäischen Ländern.

  • Au: Dieser vietnamesische Name bedeutet „Wasserwiese“ oder „kleiner Bach“.
  • dürfen: Dieser Name ist französischen Ursprungs und bedeutet „Hund“.
  • Chau: Dies ist ein beliebter Name vietnamesischen Ursprungs und hat mehrere Schreibvarianten wie „Chow“.
  • Dan: Dieser Nachname hebräischen Ursprungs bedeutet „Gott ist mein Richter“.
  • anziehen: Ein Nachname mit Wurzeln in England und Vietnam, er bedeutet „Herrscher der Welt“.
  • Hai: Dieser Name ist sowohl muslimischen als auch vietnamesischen Ursprungs und bedeutet „lebendig“ oder „lebendig“.
  • Ky: Ein gebräuchlicher Nachname mit irischen und vietnamesischen Wurzeln, der „lieblich“ bedeutet.
  • Statt: Dieser Name hat vietnamesische Wurzeln und bedeutet „Weidenbaum“.
  • Mac: Dieser Vietnamesen Der Familienname ist schottischen Ursprungs, und es bedeutet „der Größte“.
  • Ngo: Einer der beliebtesten vietnamesischen Namen, „Ngo“, ist auch eine Form des Nachnamens „Ao“.
  • Nguy: Ein Name, der eine Variante von „Nguyen“ ist.
  • An: Dieser Name hat sowohl chinesischen als auch vietnamesischen Ursprung und bedeutet „Frieden“.
  • Als: Ein gebräuchlicher Familienname in Vietnam, der „brillant“ bedeutet.
  • Tran: Einer der häufigsten Nachnamen nach „Nguyen“, der Name „Tran“ hat schottische Wurzeln.
  • Vuong: Wie „Nguyen“ ist dies ein weiterer beliebter vietnamesischer Name.

Alte vietnamesische Nachnamen

Häufige vietnamesische Nachnamen

Viele der ältesten Nachnamen Vietnams gehen auf das Jahr 111 v. Chr. zurück, als China Vietnam eroberte und eine jahrtausendelange Besetzung des Landes begann. Da China traditionell Nachnamen verwendete, um Clans voneinander zu unterscheiden, breitete sich diese Praxis auf Vietnam aus. Es hatte einen weiteren praktischen Nutzen – Familiennamen zu haben, erleichterte die Steuererhebung.

Hier sind einige der ältesten vietnamesischen Nachnamen, viele davon mit chinesischen Wurzeln. Viele dieser Namen sind von vergangenen historischen Herrschern, Dynastien oder Ereignissen inspiriert.

  • Ba: Ein Familienname, der aus der Zhou-Dynastie stammt. Die Zhou-Dynastie ist auch als Reich der Ba bekannt – „Ba“ bedeutet „Vater“ auf Mandarin.
  • Che: Dieser Name bedeutet „Wagen“ und wird zu Ehren eines Premierministers verwendet.
  • Kong: Ein alter Familienname, der „intelligent“ bedeutet.
  • Dai: Ein japanischer Name, der sich auf einen chinesischen Staat bezieht. Es bedeutet „großartig“.
  • Verdammt: Dieser Nachname leitet sich vom Nachnamen einer herrschenden Familie während der Zhou-Dynastie ab.
  • Hai: Ein alter Familienname eines hochrangigen Ministers, der „Ozean“ bedeutet.
  • Aufhängen: Dieser seltene vietnamesische Nachname stammt aus der chinesischen Song-Dynastie.
  • Lai: Ein alter Name chinesischen Ursprungs, der hauptsächlich von der herrschenden Klasse verwendet wird.
  • Lang: Ein chinesischer Nachname, der „Großer“ bedeutet.
  • Su: Dieser alte chinesische Name stammt von Kaiser Xuan Zhu, einem der fünf großen Kaiser der chinesischen Mythologie.
  • Seetang: Ein alter chinesischer Nachname, angenommen nach dem Prinzen von Shang Cheng Tang.
  • Tian: Dies ist ein alter chinesischer Name, der von Familien übernommen wurde, die in Tian lebten.
  • Tron: „Tron“, einer von vielen vietnamesischen Nachnamen mit französischen Wurzeln, ist nach einem Heiligen aus dem siebten Jahrhundert benannt.

Erfahren Sie mehr über Familiennamen vietnamesischer Herkunft

Viele Vietnamesen haben chinesische Familiennamen. Andere haben einen Nachnamen französischen Ursprungs oder einen Nachnamen, der aufgrund der herrschenden Dynastie weitergegeben wurde. Egal welchen Nachnamen ihre Familie hat, jeder Name hat eine besondere Geschichte und Reise, um ihre Nachkommen zu inspirieren.

Das Lernen über beliebte vietnamesische Nachnamen hat Sie vielleicht dazu inspiriert, Ihren eigenen Nachnamen und Ihre Herkunft zu erforschen. Aber wenn Sie mehr über Ihre familiäre Herkunft erfahren möchten, sehen Sie sich Ihre alten Familienfotos an!

Bekomm dein alte Fotos restauriert und koloriert von einem professionellen Studio wie Image Restoration Center. Sobald sie wiederhergestellt sind, teilen Sie sie mit Ihren Verwandten, um ihre Erinnerungen aufzufrischen und Geschichten auszutauschen. Restaurierte Fotos sind das perfekte Werkzeug, um mehr über die Kultur und Traditionen Ihrer Familie zu erfahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Emily Hutton

Als Fotografin, Restauratorin und Designerin ist Emily nicht nur ein Tausendsassa, sondern eine zertifizierte Expertin. Sie ist ein Technik-Junkie und das bildschirmsüchtigste Mitglied des IRC-Teams. Wenn es um Produktbewertungen geht, sind ihre Erkenntnisse und Empfehlungen unübertroffen.

Teile diesen Artikel

Abonnieren Sie wöchentliche Updates

Schauen Sie sich unsere verwandten Beiträge an

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Ihre Rechnungsinformationen

Leider ist Ihre Zahlung gerade fehlgeschlagen. Wir können auf unserer Seite nicht erkennen, warum Ihre Bestellung fehlgeschlagen ist. Bitte versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich an Ihren Zahlungsanbieter.

Auftragssumme

Fotogeschenkideen zum Muttertag

Lightroom Preset-Paket

x1
$54.99

Kommerzielle Rechte

x1
$19.95

GESAMT

$109,93 USD

Möchten Sie Ihr hochgeladenes Foto löschen?